Was tun gegen die Weihnachts-Werbeflut?

Die Vorweihnachtszeit bedeutet das höchste Werbeaufkommen im Jahr: Die Briefkästen gehen mit Broschüren, Prospekten und Flyern über – solange man dazu nicht nein sagt. Ein Aufkleber am Briefkasten kann viel Werbung verhindern – und ihr könnt sie nun auch bei uns bestellen!

Aufkleber für deinen Briefkasten

Ihr habt noch keinen solchen Aufkleber für euren Briefkasten? Wir senden euch gerne einen oder mehrere, wenn ihr sie in eurem Umfeld verteilen möchtet.

Schreibt uns eine E-Mail an Kontakt [ät] werbe-frei [Punkt] at, mit einer gewünschten Mengenanzahl und eurer Adresse. Wir schicken dir gerne zwei oder mehr Aufkleber, damit ihr auch welche weiterschenken könnt.
Klebt diese Aufkleber bitte nur auf euren eigenen Briefkasten.
Eure Adressen verwenden wir nur für den Versand, geben sie nicht weiter und verarbeiten sie in keiner anderen Form.

Der Versand ist nur innerhalb Österreichs möglich und ist kostenlos.
Eine kleine Spende würde uns aber freuen, um die Druck-und Versandkosten zu decken. Entscheidet selbst, was ihr für angemessen hält.

Weitere Informationen zu Werbesendungen findet ihr auf unserer Seite zu Werbung per Post.

#WerbungNeinDanke #Werbeflut #werbefrei
______________________________________________________________

Ban Fossil Fuel Ads

Wir brauchen ein EU-Gesetz für das Ende von fossiler Werbung!

Die fossile Industrie, wie Autohersteller, Fluglinien und Öl- und Gaskonzerne, nutzen Werbung und Sponsoring als Deckmantel, um von ihren klimaschädlichen Geschäften abzulenken. Währenddessen stürzen sie uns immer tiefer in die Klima- und Menschenrechtskrise. Das muss aufhören!

Mit der Europäischen Bürgerinitiative haben wir jetzt die Macht, auf die Gesetzeslage in der EU einzuwirken.

Kämpfen wir gemeinsam für ein historisches Verbot von Werbung und Sponsoring für fossile Brennstoffe!

Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Unterschreiben finden sich hier.